#286

Impfnebenwirkungen

in Ohne Photo 08.05.2022 10:44
von kassandro • 1.327 Beiträge

https://exxpress.at/berliner-charite-sch...nebenwirkungen/
Es wird noch Jahre dauern, bis das ganze Desaster in seiner Gänze sichtbar werden wird, aber die Wahrheit wird an's Licht kommen, so sehr sich auch Lauterbach und Konsorten um deren Vertuschung bemühen. Als Vertuschungsstrategie zeichnet sich ab, dass man Impfschäden dem Virus in die Schuhe schieben möchte, sogenannte heimliche Corona-Erkrankungen, aber das wird nicht funktionieren. Am Ende rechne ich damit, dass man das ganze als das größte medizinische Verbrechen der Geschichte bewerten wird. Wenn dem so ist, dann müssen die Haupttäter Lauterbach, Scholz, Merkel und das Bundesverfassungsgericht, ohne dessen tätige Mithilfe das Verbrechen an der Gesundheit von Millionen Menschen alleine in diesem Land nicht möglich gewesen wäre, in einer Art Nürnberger Prozesse zur Rechenschaft gezogen werden. Das ist aber Sache der Geschadigten- Ich selber bin gottseidank ungeimpft diesem Wahnsinn entkommen, und leide nur an einer bis heute andauernden Einschränkung der Lebensqualität (Maskenpflicht). Vieles wird auch davon abhängen, wie lange die bereits sichtbar gewordenen Impfnebenwirkungen andauern und ob es Nebenwirkungen gibt, die erst nach Jahren sichtbar werden. Es spricht einiges dafür. dass die Nebenwirkungen im Herzkreislauf-Bereich deutlich abklingen, aber eine gewisse Langzeitschädigung bleibt. Über Spätnebenwirkungen hauptsächlich hervorgerufen durch eine impfbedingte Störung des Immunsystems kann man zum jetzigen Zeitpunkt nur spekulieren.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen

#287

Studie der Charite zu Impfnebenwirkungen

in Ohne Photo 12.05.2022 05:45
von kassandro • 1.327 Beiträge

Vor einigen Tagen wurde die Studie eines Forschers der Charite öffentlich, demnach schwere Nebenwirkungen der Corona-Impfung etwa 40 Mal so häufig sind, wie vom Paul-Ehrlich-Institut zugegeben. Dies hat mit einiger Verzögerung zu heftigen Gegenreaktionen der Faschismuschecker der Qualitätsmedien geführt:
https://www.tagesschau.de/faktenfinder/c...kungen-101.html
https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/...kungen-100.html
https://www.zeit.de/gesundheit/2022-05/c...ptungen-charite
https://www.t-online.de/gesundheit/krank...wirkungen-.html
Bislang haben unsere obersten Wahrheitsrichter hauptsächlich ihre Urteile zu Meinungen aus den Sozialen Medien gefällt, die die Qualitätsmedien nicht unterdrücken konnten. Jetzt mischen sich diese Leute, die in einem leistungsorientierten Bildungssystem kaum Chancen gehbat hätten, das Abitur zu schaffen, auch in den wissenschaftlichen Diskurs ein, wobei man über die Qualität medizinischer Forschung sicherlich geteilter Meinung sein kann, aber diese Proleten sind so ziemlich die Letzten, denen man dabei das letzte Wort zugestehen kann.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ribot
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste , gestern 30 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 301 Themen und 1591 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen