#331

Studie aus England

in Ohne Photo 29.10.2022 16:54
von kassandro • 2.648 Beiträge

Laut der hier diskutierten Studie hat der Biontech-Impfstoff spätestens nach 98 in jeglicher Hinischt eine negative Wirkung im Hinblick auf eine Omikron-Infektion:
https://sciencefiles.org/2022/10/29/covi...t-zusammenhang/
Die in der Lügenpresse gebetsmühlenartig wiederholte Behauptung, dass die Impfung vor einem schweren Krankheitsbild schützen würde, ist laut dieser Studie eine glatte Lüge.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
zuletzt bearbeitet 29.10.2022 16:55 | nach oben springen

#332

Sonny Colbrelli

in Ohne Photo 30.10.2022 19:13
von kassandro • 2.648 Beiträge

Gerade zu ein Impfklassiker ist diese Meldung aus dem Radsport:
https://www.sportschau.de/newsticker/dpa...rriere-100.html
Selbstverständlich verschweigt die Desinformationskrake den Impfstatus des ehemaligen Paris-Roubaix-Siegers. Die Impfung die schon die Karriere unzähliger Sportler beendete, wird mit keinem Wort erwähnt. Mal sehen, wie lange Sonny Colbrelli & Co noch leben. Ihre Lebenserwartung ist jedenfalls deutlich geringer. Nichtleistungssportler bemerken ihren körperlichen Leistungsabfall nicht, oder es wird gar Long Covid diagnostiziert, aber Long Covid ist in Wirklichkeit meistens Post Vac. Die Lügenpresse ist mit Schuld an diesem Massenmord.
Wohl dem, der ungeimpft ist!


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen

#333

Just say "No"

in Ohne Photo 07.11.2022 03:22
von kassandro • 2.648 Beiträge
nach oben springen

#334

Tiril Eckhoff

in Ohne Photo 08.11.2022 05:00
von kassandro • 2.648 Beiträge

Angeblich bewahrt die beste Impfung aller Zeiten vor schwerer Erkrankung. Die bekannte Biathletin Tyril Eckhof kann davon ein Lied singen:
https://www.sport1.de/news/wintersport/b...-zu-lebenskrise
https://www.sport1.de/news/wintersport/b...greid-infiziert
Die meisten Qualitätsmedien verschweigen sogar ihre Corona-Erkrankung, weil sie nicht wie andere Impftrottel dazu bereit ist, sich dafür zu bedanken, dass sie Dank der Impfung noch nicht gestorben ist:
https://www.sportschau.de/wintersport/bi...se-ein-100.html

Die total durchgeboosterte Wissenschaftsjournalistin Jennifer Köllen ist so ein Musterimpfling:
https://www.kreiszeitung.de/deutschland/...v-91662708.html
Zusätzlich zu einem Medikamenten-Cocktsil nimmt sie auch noch einen mit Alkohol, um ihre Intelligenz zu demonstrieren.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
zuletzt bearbeitet 08.11.2022 06:18 | nach oben springen

#335

Unseriöse Umfrage

in Ohne Photo 08.11.2022 20:00
von kassandro • 2.648 Beiträge

Schade, dass ausgerechnet Boris Reitschuster eine Umfrage lanciert, die dem Bundeswirrkopf alle Ehre bereitet hätte:
https://reitschuster.de/post/23-prozent-...nebenwirkungen/
Das Problem ist die Umfragefrage:

Zitat
Haben Sie selbst nach einer Corona-Impfung erhebliche Nebenwirkungen verspürt oder kennen Sie jemanden, auf den das zutrifft?


Auf diese Frage müsste selbst ich als Ungeimpfter mit "ja" antworten, denn ich kenne mehrere Personen mit erheblichen Nebenwirkungen. Es ist verwunderlich, dass auf diese unseriöse Frage nur 23% mit "ja" geantwortet haben. Die seriöse Frage müsste so lauten:

Zitat
Haben Sie selbst nach einer Corona-Impfung erhebliche Nebenwirkungen verspürt?


und da müsste ich natürlich mit "nein" antworten.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen

#336

Anfänge der mRNA-Technologie

in Ohne Photo 12.11.2022 03:31
von kassandro • 2.648 Beiträge


Der Telegram-Beitrag bezihet sich auf diesen Artikel vom Januar 2017:
https://www.statnews.com/2017/01/10/moderna-trouble-mrna/
Er dreht sich um die Lipid-Hülle, mit der die mRNA-Moleküle verpackt werden. Es geht daraus klar hervor, dass diese Lipid-Hüllen nicht so ungefährlich sind, wie immer behauptet war, und genau das das große Problem der mRNA ist oder war. Allerdings war das der Stand der Forschung vor knapp 6 Jahren. Ob sich da allerdings in den knapp 4 Jahren bis zur Fertigstellung des Corona-Impfstoffes viel geändert hat, kann man nur spekulieren. Sucharit Bhakdi hat die Gefährlichkeit der Lipid-Partikel von Anfang an thematisiert.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen

#337

Meinungsänderung

in Ohne Photo 13.11.2022 18:06
von kassandro • 2.648 Beiträge

Wie sich "Wissenschaft" so ändert:


Am 9.06.2020 beeantwortete WHO die Frage "What is herd immunity?" so:

Zitat
Herd immunity is the indirect protection from an infectious disease that happens when a population is immune either through vaccination or immunity developed through previous infection.



Am 13.11.2020, als es mit der Impfung losging, war für diese grandiosen "Wissenschaftler" Herdenimmunität etwas ganz anderes:

Zitat
"Herd immunity" also known as "population immunity" is a concept used for vaccination, in which a population can be protected from a certain virus if a threshold of vaccination is reached.

Herd immunity is achieved by protecting people from a virus, not by exposing them to it.



Mit anderen Worten, Herdenimmunität kann jetzt nur noch durch Impfung hergestellt werden.
Eine ungeheuerliche Meinungsänderung!

Ich definiere Herdenimmunität so:

Zitat

Herdenimmunität gegenüber einem bestimmten Virus tritt dann ein, wenn ein genügend großer Teil der Bevölkerung ausreichend Kontakt zu dem Virus oder zu einem dem Virus ähnlichen Molekül (Impfung) gehabt hat.


Ich unterscheide dabei audrücklich nicht notwendigerweise krankhaften Virenkontakt von einer krankhaften Infektion. Natürlich ist jede Infektion ein intensiver Virenkontakt, aber das umgekehrte gilt nicht. Mediziner sind nicht in der Lage diese Sachlage zu begreifen.
Bei Corona und auch bei Grippe ist keine richtige Herdenimmunität möglich, da sich der Virus zu stark ändert und folglich auch die Immunität ständig erneuert werden muss.
Der ergibt sich folgende fundamentale Folgerung, die die medizinische "Wissenschaft" nicht begreifen kann:

Zitat
Bei Personen die ihre Immunität durch nicht krankhaften Virenkontakt erworben haben, können Immunität gegenüber einem geänderten Virus mit wesentlich größerer Wahrscheinlich erneut durch nicht krankhaften Virenkontakt erwerben als Personen, die die Immunität gegenüber den alten Virus durch Infektion oder Impfung erworben haben.


Mit anderen Worten, die niemals Geimpften und niemals Erkrankten sind am besten geschützt vor künftigen Viren-Varianten.
Ich bin niemals geimpft und niemals erkrankt und hatte während des 27€-Sommers extrem intensiven Kontakt zu dem Virus. Sicherer kann man sich nicht fühlen.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
zuletzt bearbeitet 13.11.2022 18:30 | nach oben springen

#338

Gut geimpft ist halb gestorben, manchmal auch ganz

in Ohne Photo 14.11.2022 20:11
von kassandro • 2.648 Beiträge

https://report24.news/linker-us-politike...-er-ungeimpfte/
Ich kann immer nur sehr wenige ausgewählte Fälle aus dieser Reihe bringen. Wer nicht genug davon bekommen kann und als Geimpfter auf Schlaf verzichten möchte sollte diesen Kanal abonnieren:
https://t.me/coronaimpftod


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen

#339

Eine weitere Lüge platzt

in Ohne Photo 24.11.2022 04:22
von kassandro • 2.648 Beiträge

Die Lüge vom Schutz vor schwerer Erkrankung und Long Covid:


Keiner ist besser vor dem Virus geschützt als die, die nie geimpft worden und nie erkrankt sind, denn trotz intensiven Kontakts mit dem Virus konnte dieser bislang dieser Gruppe nichts anhaben und dann ist es nur plausibel, dass dies auch in Zukunft mit hoher Wahrscheinlichkeit so sein wird. Mediziner, die angeblich Wissenschaftler sind, wehren sich energisch gegen diese Logik.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen

#340

Gut geimpft ist halb gestorben, manchmal auch ganz

in Ohne Photo 25.11.2022 12:33
von kassandro • 2.648 Beiträge

Auch wenn der Lebensstil von Rockstars nicht gerade lebensverlängernd ist, liegt auch bei Coolio der Verdacht nahe, dass er doch etwas zu gut geimpft wurde:
https://www.rtl.de/cms/neue-details-zum-...rt-5009212.html

Erinnern wir uns seines größten


und unter der raren Rubrik "Rap meets Classic" auch seines besten Hits


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
zuletzt bearbeitet 25.11.2022 12:42 | nach oben springen

#341

Autoimmunkrankheiten

in Ohne Photo 28.11.2022 11:48
von kassandro • 2.648 Beiträge

Die Ökofaschisten und insbesondere die Klebärsche wollen uns gegen das Auto immun machen. Die Impfung ist da ein gutes Mittel:



Wohl dem, der sich der Nadel verweigert hat!



Der Rheumatologe in obigem Video bringt die Impfung nur sehr vage in Verbindung mit dem starken Anstieg der Autoimmunkrankheiten. Zu mehr reicht sein Mut nicht. Viel stärker bringt er damit den starken Anstieg der toxischen Belastung insbesondere mit Aluminium un Quecksilber in Verbindung.
Meine sehr grobe These als Amateurmediziner, der aber im Gegensatz zu den Profischarlatanen einen klaren Verstand hat: Wenn körpereigene Zellen durch Einschleusung von Impf-mRNA Spikeproteine produzieren, dann produziert das Immunsystem nicht nur Antikörper gegen die Spikeproteine sondern auch gegen die sie produzierenden Zellen und am Ende auch gegen normale Zellen, die es davon nicht unterscheiden kann. Genau dieser Angriff des Immunsystems auf körpereigene Zellen ist die charakteristische Gemeinsamkeit aller Autoimmunkrankheiten. Wenn an dieser Argumentation etwas dran ist, dann ist mRNA-Technik für die Impfung prinzipiell ungeeigent, ganz unabhängig von der Krankheit, der man damit vorbeugen möchte.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
zuletzt bearbeitet 28.11.2022 12:28 | nach oben springen

#342

Gut geimpft ist halb gestorben, manchmal auch ganz

in Ohne Photo 28.11.2022 22:29
von kassandro • 2.648 Beiträge
zuletzt bearbeitet 28.11.2022 22:33 | nach oben springen

#343

Todes-Chargen

in Ohne Photo 29.11.2022 20:58
von kassandro • 2.648 Beiträge

Das Gerücht von Todes-Chargen zirkuliert schon längere Zeit unter Impfkritikern. Der Pathologe Arne Burkhardt hat dieser Verschwörungstheorie eine gewisse Seriosität verliehen. Ich hab bislang die Geschichte von den Todes-Chargen hier nicht gebracht, weil es für mich einfach keinen Sinn machte, dass Impfstoffhersteller heimlich unterschiedliche Impfstoffe unter einem einheitlichen Namen in den Verkehr bringen. Jetzt scheint sich auch diese Verschwörungstheorie zu bestatigen, obwohl sie immer nch keinen Sinn macht:
https://report24.news/besonders-gefaehrl...erwendet-haben/


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen

#344

Übersterblichkeit

in Ohne Photo 04.12.2022 09:22
von kassandro • 2.648 Beiträge

Die Übersterblichkeit aus der Sicht der Lügenpresse:
https://www.tagesschau.de/faktenfinder/u...chland-101.html

Das Problem ist, dass die Medizin, sich weigert, den Zusammenhang zwischen der mittlerweile unbestrittenen Übersterblichkeit und der Impfung überhaupt zu untersuchen, weil ja bekanntlich nicht sein kann, was nicht sein darf. Überhaupt nicht eingegangen wird auf die noch größere Übersterblichkeit bei jüngeren Menschen, die sich wegen der geringen Mortalität dieser Altersgruppe nur wenig auf die Gesamtübersterblichkeit auswirkt. Für die Lügenpresse sind RS- und Grippe-Viren eine wichtige Ursache der Übersterblichkeit. Diese Erkrankungen könnten jedoch ebenfalls eine Folge der Impfung oder der durch den Corona-Terror bedingten übertriebenen Hygiene sein. Außerdem spielten diese Erkrankungen im Sommer, wo wir ebenfalls schon eine starke Übersterblichkeit hatten, keine Rolle. Damals wurde diese mit dem Klimawandel begründet, womit diese Ideologenbirnen gleich zwei Fliegen mit einer Klappe erschlugen.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen

#345

Desinfektionskatastrophe

in Ohne Photo 04.12.2022 17:43
von kassandro • 2.648 Beiträge

Desinfektion kann langfristig schlimmer als Infektion sein:
https://reitschuster.de/post/hauptsache-...n-kontaminiert/
Wie lautet doch mein alter Spruch: Hygiene ist gut für Kranke aber schlecht für Gesunde.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: woodmak9782
Besucherzähler
Heute waren 67 Gäste und 1 Mitglied, gestern 87 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 483 Themen und 2919 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
kassandro


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen