Profil für kassandro

kassandro



Allgemeine Informationen
Wohnort: Oberharz
Registriert am: 25.03.2011
Geburtsdatum: 27. März 1955
Zuletzt Online: 18.06.2018
Geschlecht: männlich


Kontakt
Homepage: http://www.harz-photo.de



Letzte Aktivitäten
Details einblenden
13.06.2018
kassandro hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
13.06.2018 11:54 | zum Beitrag springen

Der begnadete Rüpel hat gegenüber unseren Politiker zwei fundamentale Vorzüge. Er ist kein Blutsauger und kein Bevormunder. Seine Steuerreform wurde zwar vom Kongress etwas verwässert, bringt jedoch beachtliche Einkommenszuwächse für die Mittelklasse und vor allem kleine Unternehmen, die ihre Gewinne nicht in irgendwelche Steueroasen verlagern können. Leider kommt diese mutige Reform zum völlig falschen Zeitpunkt. 2008, auf dem Höhepunkt der Finanzkrise, wäre sie eine phantastische Sache gewesen...
kassandro hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
13.06.2018 11:53 | zum Beitrag springen

Die Amerikaner wollten keinen Präsidenten sondern einen Rüpel und den haben sie auch bekommen. Er hat ihre Erwartungen übererfüllt und je besser die US-Wirtschaft läuft desto mehr wird er das tun. Im Grunde ist Trump die Antwort des Volkes auf die Political Correctness, mit der man dem Volk das Maul verbieten will. Das Pendel droht jetzt in die andere Richtung zu schwingen. 2018 könnte das Jahr der Rüpel werden. Besser als Political Correctness ist das Rüpeln allemal.
kassandro hat ein neues Thema erstellt
13.06.2018 11:36Harzer Schmalspurbahnen

01.06.2018
kassandro hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
01.06.2018 17:18 | zum Beitrag springen

Guido Reil hat es mittlerweile schon über den großen Teich geschafft:https://www.nytimes.com/2018/02/05/world...-democrats.html

16.05.2018
kassandro hat ein neues Thema erstellt
16.05.2018 11:57Im Bundestag ist wieder was los,

10.05.2018
kassandro hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.05.2018 00:27 | zum Beitrag springen

In Ellwangen schlagen Asylanten die Polizei in die Flucht und die Tagesschau weigert sich die Zuseher zu informieren:https://www.epochtimes.de/politik/deutsc...d-a2416273.htmlDiese Form der "Lügenpresse" bezeichnet man gemeinhin als "Lückenpresse".Lustig auch die sehr unterschiedliche Berichte über eine Protestdemonstration der Flüchtlinge einige Tage danach:http://www.spiegel.de/panorama/gesellsch...-a-1207110.htmlhttp://www.pi-news.net/2018/05/ellwangen...tische-polizei/

09.05.2018
kassandro hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
09.05.2018 21:02 | zum Beitrag springen

Eng verbunden mit seiner Unbeherrschtheit ist seine Unberechenbarkeit. Da hat so mancher Tweet ein kleines Börsenchaos ausgelöst. Am Ende war alles nicht so schlimm und selbst die Börsianer sind mittlerweile einigermaßen abgehärtet gegenüber solchen Aktionen. Unsere Lügenstrolche dämonisieren regelrecht seine Unberechenbarkeit, kombinieren sie mit seiner angeblichen Demenz und malen einen von ihm ausgelösten Atomkrieg an die Wand. Selbst die Leiterin unseres örtlichen Supermarkts bekannte mir ge...

03.05.2018
kassandro hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
03.05.2018 11:31 | zum Beitrag springen

Trumps auffälligste Eigenschaft ist seine enorme Egomanie. So etwas sieht man fast nur bei Kindern und führte dazu, dass viele ihn für nicht richtig bei Verstand halten. Ich hab Trump in den 80er jahren in den USA erlebt, als ich dort lebte. Er machte damals seinem Ego entsprechende Investitionen wie das Taj Mahal in Atlantic City und kaufte die Fluglinie Eastern Shuttle und nannte sie Trump Shuttle. Damals dachte ich, dass dieser Verrückte die von seinem Vater aufgebaute Firma schnell gegen die...

02.05.2018
kassandro hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
02.05.2018 09:33 | zum Beitrag springen

Aus Ali Davoud Sonboly wird David S.:https://www.epochtimes.de/politik/deutsc...s-a2414831.htmlJa die Lügenstrolche haben daraus sogar ein rechtsradikales Verbrechen gemacht:http://www.sueddeutsche.de/muenchen/amok...scher-1.3693124Der "Amoklauf" war weder rechtsradikal noch islamistisch, hatte aber sehr wohl einen islamischen Hintergrund. Deshalb musste man den Namen fälschen.
kassandro hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
02.05.2018 08:49 | zum Beitrag springen

https://www.epochtimes.de/politik/deutsc...n-a2415293.html



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: samsmith1337
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 148 Themen und 739 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
kassandro


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen