#451

Herzschäden

in Ohne Photo 31.07.2023 05:18
von kassandro • 2.157 Beiträge
nach oben springen


#453

Gut geimpft ist halb gestorben

in Ohne Photo 31.07.2023 15:07
von kassandro • 2.157 Beiträge

Mittlerweile alltäglich, interessant nur weil in meiner unmittelbaren Umgebung passiert:
https://regionalheute.de/goslar/hollaend...arz-1690779200/

Zitat
Am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr befand sich ein 42-jähriger holländischer Tourist auf dem Wanderweg vom Kalten Tal in Richtung der Bergstation der Burgbergseilbahn, als er krankheitsbedingt das Bewusstsein verlor und talwärts den Abhang hinabstürzte.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen

zuletzt bearbeitet 01.08.2023 16:16 | nach oben springen

#455

Thomas Löser

in Ohne Photo 02.08.2023 03:44
von kassandro • 2.157 Beiträge

Der einstige Impffanatiker Thomas Löser von den Grünen wechselt nach einem schweren, aber nicht anerkannten Impfschaden seiner 14 Jahre alten Tochter die Seiten:

Seiner Tochter möchte ich an dieser Stelle eine möglichst vollständige Erholung wünschen


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen

#456

Gut geimpft ist halb gestorben, manchmal auch ganz

in Ohne Photo 06.08.2023 20:31
von kassandro • 2.157 Beiträge

Hier dreht es sich um den Tod eines Impfarztes:

Normalerweise hält sich mein Mitgefühl für solche Leute in Grenzen, aber er gehört zu den wenigen seiner Zunft, die ihren Fehler eingesehen haben und ihre Patienten warnten. Sein Fall zeigt auch, wie langfristig die Impfschäden des Herz-Kreislauf-Systems sein können.
https://corona-blog.net/2021/08/24/impfa...atte-thrombose/
https://corona-blog.net/2023/08/04/impfa...-er-selbst-tod/


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
zuletzt bearbeitet 06.08.2023 20:34 | nach oben springen

#457

RE: Gut geimpft ist halb gestorben, manchmal auch ganz

in Ohne Photo 07.08.2023 15:22
von kassandro • 2.157 Beiträge
zuletzt bearbeitet 09.08.2023 06:23 | nach oben springen

nach oben springen

#459

Die Lepra kehrt zurück

in Ohne Photo 11.08.2023 02:26
von kassandro • 2.157 Beiträge

Die Lepra kehrt zurück. Auch hier werden die Scharlatane die Feststellung des Impfstatuses der Erkrankten verhindern, weil nicht sein kann, was nicht sein darf:


https://sciencefiles.org/2023/08/09/pfiz...foerdert-lepra/


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
zuletzt bearbeitet 11.08.2023 02:27 | nach oben springen

#460

Rekord-Krankenstand

in Ohne Photo 11.08.2023 03:15
von kassandro • 2.157 Beiträge

Rekord-Krankenstand - auch hier darf natürlich der Impfstatus nicht überprüft werden, weil nicht sein kann, was nicht sein darf:
https://www.nius.de/Gesellschaft/rekord-...83-750810cbb934



Sicherlich spielt das "Nachholen" von Infektionen eine Rolle, aber dieses "Nachholen" dauert nun schon sehr lange und wird noch lange dauern, denn die größere Rolle sollte die Schädigung des Immunsystems durch die Impfung spielen und die darf natürlich nicht untersucht werden. An dieses Verbot hält sich auch der Immunologe Andreas Radbruch, der in dem Artikel zu Wort kommt. Für mich gibt es jedenfalls nichts "nachzuholen".


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
zuletzt bearbeitet 11.08.2023 03:28 | nach oben springen

#461

RE: Rekord-Krankenstand

in Ohne Photo 11.08.2023 20:04
von kassandro • 2.157 Beiträge
nach oben springen

#462

Remdesivir

in Ohne Photo 12.08.2023 04:02
von kassandro • 2.157 Beiträge

Praktisch mit der Zulassung von Remdesivir habe ich vor diesem Medikament gewarnt:
Die Bekämpfung des Virus ist gefährlicher als der Virus selber (3)
In diesem Beitrag vom 1.05.2020 habe ich damals folgendes Fazit gezogen:

Zitat
Im Falle einer Erkrankung würde ich eine Behandlung mit diesem Medikament verweigern.


Leider wurde meine negative Erwartung sogar noch stark übertroffen:
https://www.lifesitenews.com/opinion/dea...idney-problems/

Remdesivir ist noch wesentlich schädlicher als die Impfung. Glücklicherweise wurde es viel, viel seltsamer appliziert und bei uns praktisch überhaupt nicht. Hauptsächlich sind Menschen in den USA an dieser katastrophalen Behandlung gestorben, Tausende wenn nicht sogar Hundertausende. Auch hier hat diese verbrecherische Antiwissenschaft nichts anderes im Sinne, als jetzt alles zu vertuschen. Die Vertuschung ist sogar noch extremer als im Fall der Impfung, denn man hat aus den Opfern der Behandlung auch noch Corona-Opfer, um damit noch mehr Panik zu schüren.

Hier alle meine Beiträge zum Thema Remdesivir:
search.php?maxage=&minage=&q=remdesivir&type=all&matchtype=or&im_feld=text&orderdirection=DESC&orderby=date


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen

#463

Unfallmedizin

in Ohne Photo 12.08.2023 04:44
von kassandro • 2.157 Beiträge

Im vorangehenden Beitrag gehe ich sehr hart mit der Medizin ins Gericht. Ich möchte jedoch betonen, dass es in der Medizin viele gute Ärzte und sogar Wissenschaftler gibt. Ich selber verdanke der Medizin einiges. Zwar war ich in meinem mittlerweile über 68 Jahre langen Leben niemals ernsthaft krank und die dabei erfolgten Impfungen haben mir wohl zumindest ein bisschen geschadet, aber ich hatte weit überdurchschnittlich viele Unfälle, vor allem mit dem Rad, und hier hat mir die Medizin entscheidend geholfen. Auch wenn die Unfälle allesamt nicht lebensgefährlich waren, so war die Medizin entscheidend, um meine Bewegungsfähigkeit zu erhalten. Ohne diese Mobilität - ich bewege mich viel mehr als der Durchschnitt - wäre ich wiederum höchstwahrscheinlich nicht in der phantastischen Verfassung, der ich mich heute erfreue, und ich hätte mich dann wohl auch impfen lassen. Ironischerweise verdanke ich also der Medizin, dass ich nicht von dieser misshandelt wurde.

Obwohl die Unfallmedizin nicht sonderlich spektakulär ist, ist sie meiner Meinung das beste, was die Medizin der Menschheit gegeben hat. Ansonsten verlängert sie meistens nur das Siechtum und verbessert dabei die Lebensqualität, was nicht wenig ist. Bei Corona hat sie nicht einmal das sondern sogar das Gegenteil geschafft. Sie hat weit mehr Menschen getötet als das Virus. Das wohl dunkelste Kapitel der Medizingeschichte. Wir müssen alles tun, dass sich so etwas nicht wiederholt. Dabei müssen wir der Medizin viel genauer auf die Finger schauen. Dazu gehört auch eine eingehende Aufarbeitung der Pandemenz und eine harte Bestrafung der Haupttäter nicht um Rache zu verüben sondern um eine Wiederholung zu verhindern.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
zuletzt bearbeitet 12.08.2023 07:52 | nach oben springen

#464

Übersterblichkeit in den USA

in Ohne Photo 12.08.2023 10:15
von kassandro • 2.157 Beiträge

35% Übersterblichkeit in der Altersgruppe von 35-44 Jahren. Auch die Lügenstrolche, die zu einem erheblichen Teil dieser Altersgruppe angehören, ignorieren diese Seite dem Herbst 2021 einsetzende Übersterblichkeit mittlerweile nicht mehr, wagen es jedoch nicht an die in 2021 einsetzende Impfung zu denken:
https://eu.usatoday.com/story/opinion/20...hs/70542423007/
In obigem Artikel wird immerhin ziemlich blauäugig gefragt, warum man diese Übersterblichkeit nicht untersucht.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
zuletzt bearbeitet 12.08.2023 10:18 | nach oben springen

#465

RE: Die Lepra kehrt zurück

in Ohne Photo 12.08.2023 20:57
von kassandro • 2.157 Beiträge

Hier mehr Informationen zur Impf-Lepra:
https://report24.news/lepra-ausbruch-unt.../?feed_id=32737
Eine ernsthafte Gefahr für die Geimpften stellt sie also nicht dar. Zum einen sind es nur wenige Fälle und zum anderen treten diese nur innerhalb der ersten 12 Wochen nach der Impfung auf. Das Impf-Lepra-Phänomen zeigt allerdings, wie tief die Impfung in das Immunsystem eingreift, wenn auch in diesem Fall nur sehr befristet.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
zuletzt bearbeitet 12.08.2023 21:36 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: cheskakim
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste , gestern 55 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 415 Themen und 2425 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen