#1

Justiz-Wahnsinn

in Ohne Photo 08.03.2017 21:52
von kassandro • 748 Beiträge

Die Justiz sorgt sich heute sehr um die Rechte von Verbrechern. Diese Fürsorge hat sich offenbar bis zu den Kriminellen rumgesprochen. Diese rufen mittlerweile die Polizei zu Hilfe, wenn sich ihr Opfer wehrt, und wird auch prompt von ihr befreit. Hoffentlich bekommt das Opfer nicht auch noch ein Strafverfahren.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
zuletzt bearbeitet 03.12.2017 13:13 | nach oben springen



#4

RE: Justiz-Wahnsinn

in Ohne Photo 03.12.2017 11:17
von kassandro • 748 Beiträge

https://en.wikipedia.org/wiki/Shooting_of_Kathryn_Steinle
https://www.nbcnews.com/news/us-news/kat...sonable-n825731
http://beta.latimes.com/local/california...1130-story.html
http://www.nydailynews.com/news/national...ticle-1.3669018
http://www.chicagotribune.com/news/colum...1203-story.html

Die Geschichte hat Donald Trump im Wahlkampf sicherlich geholfen. Das Skandalurteil wurde alllerdings erst gut ein Jahr nach seiner Wahl gesprochen. Bemerkenswert ist, dass es (bislang) keinen einzigen Bericht in den politisch korrekten Medien unseres Landes über dieses "Urteil" gibt. Das ist Lügenpresse Inflagranti, aber ich gebe den Medien noch ein paar Wochen Zeit, bevor der Fall auch im Inflagranti-Thread auftaucht. Jeder Journalist, der es über diesen Fall zu berichten wagt, riskiert ein Berufsverbot.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
zuletzt bearbeitet 03.12.2017 13:14 | nach oben springen

#5

RE: Justiz-Wahnsinn

in Ohne Photo 17.12.2017 08:15
von kassandro • 748 Beiträge

Ein weiterer Fall von "Justiz für Diskriminierung":
http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgesc...airways-israeli
Ich versteh natürlich das Problem von Kuwait Airways, dass es sich an die Gesetze Kuwaits halten muss, aber ein deutsches Gericht darf darauf keine Rücksicht nehmen, wenn die Kuwaitischen Gesetze im scharfen Widerspruch zu den deutschen stehen, in diesem Fall sind es sogar elementare Grundrechte. Es darf nur zwei Alternativen für Kuwait Airways geben: Immer höhere Geldstrafen oder eben den Betrieb in Deutschland einstellen.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen

#6

RE: Justiz-Wahnsinn

in Ohne Photo 19.12.2017 15:00
von kassandro • 748 Beiträge
nach oben springen

#7

RE: Justiz-Wahnsinn

in Ohne Photo 17.07.2018 06:43
von kassandro • 748 Beiträge

Justiz.Groteske um den mutmaßlichen Leibwächter von Osama Bin Laden. Die mögliche Bedrohung des Täters durch Folter oder Todesstrafe wiegt für das Gelsenkirchener Gericht schwerer als die Bedrohung der Bevölkerung, die direkt und indirekt von solchen Personen ausgeht.

Verbrecherschutz vor Opferschutz


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen

#8

RE: Justiz-Wahnsinn

in Ohne Photo 27.09.2018 21:11
von kassandro • 748 Beiträge
nach oben springen

#9

RE: Justiz-Wahnsinn

in Ohne Photo 18.04.2019 09:09
von kassandro • 748 Beiträge

Vergewaltigungsverfahren trotz DNA-Beweis eingestellt, weil sich das Opfer nicht erinnern kann.
Eine absurde Logik der Staatsanwaltschaft. Bei einem gelungenen Mord kann sich das Opfer auch nicht an den Mörder erinnern und man ist au Indizien wie DNA-Spuren angewiesen.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
zuletzt bearbeitet 18.04.2019 09:10 | nach oben springen


#11

RE: Justiz-Wahnsinn

in Ohne Photo 18.02.2021 06:07
von kassandro • 748 Beiträge

https://www.oe24.at/welt/ueberweisungsfe...ollar/465598083
Dieses Skandalurteil ist wahrscheinlich noch nicht rechtskräftig. Ungeheuerlich die Begründung des Richters;

Zitat
Zu glauben, dass die Citibank, eines der fortschrittlichsten Finanzinstitute der Welt, einen noch nie da gewesenen Fehler in Höhe von fast 1 Mrd. Dollar gemacht habe, wäre grenzwertig irrational gewesen.


Mit anderen Worten, der Richter unterstellt der Citibank, dass sie das ganze mit Absicht und nicht aus Versehen machte. Welchen Grund sollte sie haben, diesen Leuten so viel Geld zu überweisen? Diese Frage beantwortet der Richter nicht.

Hinweis: Ich besitze 100 Citigroup-Aktien, was aber nichts mit meiner Einschätzung dieses Falls zu tun hat.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ribot
Besucherzähler
Heute waren 19 Gäste , gestern 46 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 226 Themen und 1010 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen