#1

Lügenpresse Inflagranti

in Ohne Photo 06.06.2017 17:49
von kassandro • 433 Beiträge

Hier wurde CNN bei der Inszenierung einer islamischen Anti-Terror-Demo erwischt:


Ein (viel zu) kurzes Pferdeleben
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube

nach oben springen

#2

Die Rettung der Eva Högl

in Ohne Photo 24.08.2017 01:58
von kassandro • 433 Beiträge

Nach dem Terroranschlag von Barcelona gab es statt Gegenmaßnahmen die üblichen Kondolierungsorgien, unter anderem von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Während Schulz durchaus überzeugend rüberkommt, lacht und winkt im Hintergrund rechts die blonde SPD-Politikerin Eva Högl:


Für die AfD natürlich ein gefundenes Fressen, das der Stern ihr nicht gönnt und das Video "entschärft". Eva Högl, die wohl nicht damit gerechnet hat, das sie im Bild mit drauf ist, "erklärt" ihr Verhalten damit, dass sie "zunächst nicht hören konnte, dass Schulz über den Anschlag spricht. Hier das Originalzitat von ihrer Homepage:

Zitat
Zur Situation: Niemand von denen, die bei seinem Pressestatement hinter unserem Parteivorsitzenden und Kanzlerkandidaten Martin Schulz standen, konnte zunächst hören, dass er über Barcelona spricht. Ich habe unseren Innensenator Andreas Geisel im Publikum gesehen und ihm zugewunken und ihm mit Gesten bedeutet, zu uns nach vorne zu kommen, weil er später auch reden würde. Erst nach einigen Sätzen haben wir, die hinter Martin Schulz standen, hören können, dass er über den schrecklichen Anschlag von Barcelona spricht.


Ich muss wohl auch noch einen Thread über dumme Ausreden aufmachen.


Ein (viel zu) kurzes Pferdeleben
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube

nach oben springen

#3

Donalds Steuerreform

in Ohne Photo 02.12.2017 09:43
von kassandro • 433 Beiträge

Gegen Donald Trumps Wahlsieg laufen die Gutmenschen bis heute Sturm. Zuerst forderten diese grandiosen "Demokraten" die auf Trump verpflichteten Wahlmänner dazu auf gegen ihn zu stimmen und seitdem klammern sich die armen verzweifelt an die Russland-Ermittlungen und ein mögliches Impeachment. Es sei in diesem Zusammenhang daran erinnert, dass Bill Clinton in der Lewinsky-Affäre einen glatten Meineid geschworen und die Praktikantin zu einem solchen angehalten hat. Trotzdem kam er ungeschoren davon. Von so einem Rechtsverstoss ist Trump meilenweit entfernt. Kurioserweise sind praktisch alle, die damals gegen ein Impeachment von Bill Clinton waren, heute für ein Impeachment von Donald Trump. Das ist der Rechtssinn der Gutmenschen.

Gestern nun gab es für Donald Trumps Steuerreform eine knappe Mehrheit im Senat. Zuvor gab es auch schon eine Mehrheit im Repräsentatenhaus. Da aber beide Gesetzesvorlagen sich in einigen Abänderungen unterscheiden, ist die Steuerreform damit noch ncht verabschiedet. Senat und Repräsentatenhaus müssen sich erst noch auf ein gemeinsames Gesetz einigen und dann noch einmal abstimmen. Das wird noch geraume Zeit dauern und wenn z.B. zwei republikanische Senatoren sterben oder es sich anders überlegen würden, kann das ganze noch scheitern. Trotzdem heult die Lügenpresse schon und behauptet, dass Trump durch sein eigenes Gesetz eine Milliarde Dollar an Steuern sparen wird. Gestützt auf Indiskretionen der US-Steuerbehörde behaupteten dieselben Lügenstrolche im Wahlkampf vor über einem Jahr, dass Trump seit 18 Jahre überhaupt keine 'Steuern bezahle. Wie kann er also jetzt plötzlich eine Milliarde einsparen? Tatsächlich sollten in der beabsichtigten Reform viele Steuerschlupflöcher, mit denen Firmen und Wohlhabende Steuern vermeiden, gestrichen oder wenigstens auf die Mittelschicht limitiert werden. Leider ist ein erheblicher Teil dieser Streichungen im Gesetzgebungsprozess wieder verloren gegangen.


Ein (viel zu) kurzes Pferdeleben
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Muz_DJ
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste , gestern 39 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 136 Themen und 672 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen