#1

Fridays for Nonsense ist wieder da

in Ohne Photo 26.09.2020 06:20
von kassandro • 702 Beiträge

Die Schulschwänzerbewegung ist wieder da, besser gesagt wird mit allen Mitteln von den "Qualitätsmedien" wieder herbeigeredet. Als exemplarisch möchte ich im folgenden die bei uns ansässige Goslarsche Zeitung herausgreifen. Als erster Artikel auf deren Webseite wartet ein großer Artikel über eine Fahrraddemo mit sage und schreibe 67 Teilnehmern auf den Leser. Als besonders geglückt, allerdings nur aus meiner Sicht, muss das große Bild auf der Titelseite angesehen werden. Dort werden überwiegend Leute abgebildet, die wenn sie noch Schüler wären, schon 10-20 Ehrenrunden gedreht haben müssten. Der gut genährte rote Anorak auf der rechten Seite protzt sogar mit einer Glatze in die Kamera. Das waren zwar Schulschwänzer, aber wohl mehr Lehrer als Schüler. Die wenigen Schüler, die da mitgefahren sind, wollten sich wahrscheinlich nur bei ihren Klimalehrern einschleimen, damit sie irgendwann mal das Schrottabitur bekommen. Lehrer sind, wenn man sich deren Frühpensionierungs- und Krankheitsraten anchaut, generell die schlimmsten Schulschwänzer. Die haben teilweise sogar Angst vor den Ergebnissen ihrer "Arbeit". Das ist der Bildungsmüll, den diese Demonstranten produzieren:


Selbst der beliebten Haltungsjournalistin Anja Reschke wäre da nach eigenen Angaben die Hand beinahe ausgerutscht. Wir haben keine Klimakrise sondern eine Schulkrise und darum sollten sich die Schulschwänzer kümmern.

Der riesige Fridays for Nonsense Artikel ist nicht nur an erster Stelle bei der Goslarschen Zeitung. Er ist auch der einzige Artikel mit regionalen Inhalt überhaupt, der dort kostenlos lesbar ist. Anonsten hat sich die Goslarsche Zeitung seit Jahren vor dem Bürger hinter einer Paywall versteckt. Das zeigt wie wichtig dieses ideologisches Anliegen für diese Qualitätszeitung ist. Sie will indoktrinieren und umerziehen statt informieren. Wir aber brauchen gute Erziehung in der Schule und nicht in der Zeitung, wobei ich unter guter Erziehung nicht ideologischen Schwachsinn, wie ihn die Schulschwänzer im Sinn haben, verstehe, sondern Mathematik, Naturwisssenschaften, Deutsch- und Fremdsprachen, die unter den Schulschwänzern immer mehr verkümmern. So gesehen wäre es sogar positiv, wenn diese Schulschwänzer den Unterricht sogar permanent schwänzen würden, und Platz für richtige Lehrer machen würden, die diesen Namen auch verdienen..


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
zuletzt bearbeitet 26.09.2020 07:54 | nach oben springen

#2

RE: Fridays for Nonsense ist wieder da

in Ohne Photo 15.10.2020 18:53
von kassandro • 702 Beiträge

Die Goslarsche Zeitung kann es einfach nicht lassen, das "werben" für Friday for Nonsense. Schon wieder ein kostenloser Artikel für die Schulschwänzerbewegung. Und damit das ganze nicht wieder so ein Reinfall wie beim letzten mal wird, hetzt man dieses mal schon vorher, damit nicht wieder so ein klägliches Häufchen von Kahlkopfschülern auftaucht. Anlass ist der 70jährige Geburtstag der CDU im Hotel Achtermann am 20.10.2020. Diese Partei wurde 70 Jahre vorher im nur wenige Meter vom Hotel entfernten Odeon-Theater gegründet, das allerdings wie die Partei mittlerweile ziemlich schrottig ist und irgendwann abgerissen werden soll. Ein ähnliches Schicksal kann man nur dieser partei wünschen. Umfangreiche CDU-Prominenz hat sich angekündigt, und denen wollen es die Friday-for-Nonsense-Helden zeigen, wo es lang geht. Derwegen findet die Veranstaltung auch nicht am Freitag sondern am Dienstag und nicht während der Schulzeit statt, sozusagen einen Tuesday Evening for Nonsense. Die Leser der Goslarschen Zeitung könnten sich allerdings fragen, ob sie all die Werbung für den Nonsense noch länger finanzieren wollen. Im Gegensatz zum Zwnags-PayTV kann man dagegen nämlich etwas unternehmen.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen

#3

RE: Fridays for Nonsense ist wieder da

in Ohne Photo 25.10.2020 06:20
von kassandro • 702 Beiträge

Der von der GZ beworbene Protest gegen die CDU fiel leider ins Wasser und in die Corona. Wegen letzterer wurde die ganze CDU-Veranstaltung abgesagt.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ribot
Besucherzähler
Heute waren 22 Gäste , gestern 55 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 213 Themen und 964 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen