#1

Die Galopprennbahn in Verden

in Galoppsport und Vollblutzucht 07.10.2014 12:55
von kassandro • 430 Beiträge

Im Zuge des Kampfes um die Galopprennbahn in Frankfurt, wurde die Frage aufgeworfen, in wie weit sich eine Galopprennbahn mit Fußball vereinbaren lässt. Vom Architektur Büro des Sohnes von Naziarchitekt Albert Speer wurde diese Vereinbarkeit strikt verneint. Es gibt jedoch nicht nur Frankreich sondern auch in Deutschland Beispiele dafür, daß sich beides sehr gut vereinbaren lässt: Die Galopprennbahn in Verden.
Verden hat für eine Stadt von gerade mal 27000 Einwohnern ein außergewöhnlich großes Fußballstadion. Dieses wurde etwas abgesenkt sehr geschickt in die Westkurve der Rennbahn eingefügt:


Hier der Eingang zum Fußballstadion:


Dort gibt es auch noch Platz für ein Denkmal, das an den einst in Verden stationierten zweifachen Olympiasieger der Vielseitigkeitsreiterei, Ludwig Stubbendorff, erinnert:


Im inneren der Flachbahn gibt es auch noch Abzweigungen für Hindernisrennen:


Desweiteren gibt es dort ein Dressurvierreck:

Im Hintergrund des Dressurvierecks sieht man die aus mehreren Hallen bestehende Niedersachsenhalle, in der zahlreiche Veranstaltungen stattfinden, unter anderen wohl die Prämierungsveranstaltungen der Hannoverschen Pferdezucht, die in Verden ihren Hauptsitz hat. Derweil ist das Rennbahngelände in Verden deutlich kleiner als das in Frankfurt. Absattel- und Führring befinden sich in Verden z.B. an ein und demselben Ort, was die Organisation der Rennsportveranstaltungen nicht gerade vereinfacht.
Insgesamt muß gesagt werden, daß das Architekturbüro Albert Speer entweder komplett inkompetent ist, oder einfach ein Gefälligkeitsgutachten erstellt hat. Da es sich bei dem Frankfurter Rennbahngelände um Jüdisches Erbe handelt,wäre ein solches Gefälligkeitsgutachten ausgerechnet von Architekturbüro, das sich mit dem Namen des Naziarchitekten und verurteilten Kriegsverbrechers schückt, eine dreiste Geschmacklosigkeit.


Hier einige weitere Bilder von der Verdener Galopprennbahn:



Ein (viel zu) kurzes Pferdeleben
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube

zuletzt bearbeitet 10.10.2014 19:01 | nach oben springen

#2

RE: Die Galopprennbahn in Verden

in Galoppsport und Vollblutzucht 10.10.2014 19:57
von kassandro • 430 Beiträge

Hier ein Luftbild der Verdener Galopprennbahn:

Wenn man draufklickt bekommt man ein Bild mit vierfacher Auflösung von einem etwas größerem Gebiet. Im rechten oberen Eck sieht man den gewaltigen Komplex der Niedersachsenhalle, den man offenbar aus der Rennbahn herausgeschnitten hat. Das hat dann dazu geführt, daß die Rennbahn links oben einen ziemlich scharfen Bogen macht. Offenbar kommen die Pferde aber damit ganz gut damit zu recht. Ideal ist es sicher nicht.

Zum Vergleich ein Luftbild der Frankfurter Rennbahn im selben Maßstab:

Wiederum bekommt man ein Bild mit vierfacher Auflösung von einem etwas größerem Gebiet, wenn man auf obiges Bild klickt.

Damit man die Größe beider Anlagen besser vergleichen kann. habe ich das Bild der Verdener Anlage um 90 Grad im Uhrzeigersinn gedreht:

Wohl gemerkt, beide Bilder verwenden genau denselben Maßstab, denn sie wurden aus Microsoft Earth Kacheln gebildet, die für GPS verwandt werden,und deshalb sehr genau den Maßstab einhalten müssen.
Der Vergleich beider Bilder zeigt, daß Frankfurter Anlage deutlich größer als die Verdener ist. Insbesondere ist das Gutachten des Architekturbüros Albert Speer eine Frechheit.


Ein (viel zu) kurzes Pferdeleben
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube

zuletzt bearbeitet 10.10.2014 20:34 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Muz_DJ
Besucherzähler
Heute waren 57 Gäste , gestern 32 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 135 Themen und 669 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen