#1

Hannover 19.06.2022

in Galoppsport und Vollblutzucht 19.06.2022 04:11
von kassandro • 1.365 Beiträge

Kein gutes Wetter heute in Hannover für einen Wintermenschen wie mich, der gerne mit der Muskulatur den Körper kräftig beheizt. Aber der Vergleich mit den Mallorca-Typen lässt mich dann doch gelassen in den Tag blicken. Zum einen werde ich mich viel gedämpfter als sonst bewegen, um die durch die Muskulatur erzeugte Wärme zu reduzieren, und zum anderen bin ich mit meiner Fahrradkleidung ideal für das Wetter gekleidet und kann diese notfalls ordentlich befeuchten.
Auch für die Pferde wird das heute ein besonderer Härtetest und es wird überdurchschnittlich viele Nichtstarter geben. Im Mittelpunkt des Renntages steht die Derby-Quali über 2200 Meter. Leider ist diese Prüfung nur noch ein Schatten früherer Jahre, als sie noch vor dem Union-Rennen und dem Bremer Derby-Trial ausgetragen wurde und über 2400 Meter ging. Es wurde damals oft der Derby-Favorit in Hannover gekürt, man denke nur an Adlerflug. Heute werden in Hannover nur noch die Last Minute Tickets für das Megarennen vergeben. Unter Berücksichtigung der ungünstigen Rahmenbedingungen ist das Rennen gar nicht mal so schlecht besetzt. Klarer Favorit ist der Fährhofer Zacapo aus der Mutterlinie der legendären Zarkava. Deren Mutter Zarkasha ist die Urgroßmutter von Zacapo. Der Vater Fastnet Rock ist ein typischer Danehill-Flieger, der aus Steher-Müttern auch Steher ziehen kann. Zacapo scheint ein solcher zu sein. Blue Lion könnte eine Menge Wertbung für seinen Vater Lucky Lion machen. Auch Assistent, Angelino und Sir Filip traue ich einiges zu. Bei Malekan habe ich doch etwas Zweifel an seinem Stehvermögen. Brümmerhofs Agneta hatte vor einigen Wochen ein tolles Debut in Hannover enttäuschte dann aber krass in der Iffezheimer Diana-Quali. Da muss irgendetwas nicht gestimmt haben. Sie möchte sich heute in der Derby-Quali rehabilitieren und für die Diana qualifizieren.
Im zweiten Listenrennen über 1300 Meter geben sich zwei Französinnen, die es im eigenen Land nicht in dieser Klassen geschafft haben, die Ehre. Ich hoffe, dass der Ittlinger Hengst Danelo das Geld im Lande halten kann. Auch der Trainer ist opimistisch.
Der Renntag beginnt mit einem Maiden-Rennen für Stuten über 2000 Meter. Die ewige Favoritin Gamine wird dieses Mal ihre Favoriten-Position wohl an die Maxios-Tochter Aristou abgeben müssen. Drei interessante Debütantinnen, die noch irgendwie auf den Diana-Zug aufspringen wollen, sind auch am Start: Eternal Lips, First Smiling und Koffi Kick.
Im Zweiten Maiden-Rennen über 1600 Meter sollte Neapolia endlich ihren ersten Sieg schaffen, obwohl sie schon ziemlich ausgelutscht ist
Im Ausgleich II über 1400 Meter sollte Woodking seinen Marsch durch die Handicaps fortsetzen. Auch Mykonos sollte wieder eine gute Leistung zeigen.
Im Ausgleich II über 1750 Meter ist für Rajguro der Favorit, am Toto wird dagegen der noch ungeschlagene Way to Dubai der Favorit sein.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen

#2

RE: Hannover 19.06.2022

in Galoppsport und Vollblutzucht 19.06.2022 11:58
von kassandro • 1.365 Beiträge

Das Klima ist erfreulicherweise deutlich besser, als ich es gestern noch befürchtet habe. Hier in Hannover ist die Luft sogar besser als heute Morgen im Oberharz. Es sind auch bislang für Hannover keine Nichtstarter angekündigt.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen

#3

RE: Hannover 19.06.2022

in Galoppsport und Vollblutzucht 19.06.2022 12:20
von kassandro • 1.365 Beiträge

Kaum hatte ich obiges geschrieben, werden doch noch 5 Nichtstarter machgemeldet. Der Favorit Woodking im Ausgleich II und happige 4 Stuten im ersten Rennen.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
zuletzt bearbeitet 19.06.2022 12:21 | nach oben springen

#4

RE: Hannover 19.06.2022

in Galoppsport und Vollblutzucht 30.06.2022 10:07
von kassandro • 1.365 Beiträge

Hier der Link zum Livestream auf Youtube:



In der Derby-Quali zeigte Assistent nach sehr schwierigem Rennverlauf eine bemerkenswerte Leistung:
https://youtu.be/rj-5jSRAOIw?t=115
Das Rempelmanaveur mit dem sich der Jockey Thore Hammer-Hansen entscheidend Platz verschaffte, bremste zunächst auch Assistent sichtbar, aber dann zog er mächtig an.

93 Bilder vom Rennen
409 Bilder vom Führ- und Absattelring
23 Bilder von der Siegerehrung
Lars Wilhelm Baumgartens Derby-Bilanz ist erstaunlich. In vier Jahren hat er mit wechselnden Besitzergemeinschaften drei Derby-Favoriten hervorgebracht. 2019 war das Django Freeman, zweiter Favorit und dann auch zweiter im Derby. 2020 dann Wonderful Moon, Favorit Nummer 1 und dann 6. in dem sehr stark besetzten Derby. Asssitent wird nicht so hoch eingeschätzt, nur an 9. Stelle bei Racebets. Ich setze ihn dagegen an die 4. Stelle meiner Rangliste:
1. Nerik, 2. Summarco, 3. Wagnis, 4. Assistent
Entschiedend wird sein, wie er sich in der kurzen Pause von nur 14 Tagen von den Strapazen der Prüfung erholt hat. Da ist die Zeit doch etwas knapp.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ribot
Besucherzähler
Heute waren 21 Gäste und 1 Mitglied, gestern 57 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 309 Themen und 1629 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
kassandro


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen