#1

Hannover 25.10.2020 - Renntag der Gestüte

in Galoppsport und Vollblutzucht 24.10.2020 21:40
von kassandro • 702 Beiträge

Das beste kommt immer zum Schluß - das sage ich bei diesem Renntag immer, aber dieses Jahr hat dieser Spruch eine besondere Geltung, denn aus Baden Baden ist noch die Baden-Württemberg Trophy (Gruppe III) hinzugekommen. Hannover ist wieder mal der Veranstalter of last resort. Wenn wo ein Gruppe-Rennen ausfällt, dann springt meistens Hannover ein, wenn es terminlich irgendwie passt.
Dieser Renntag am Ende der Saison ist immer ein Tag des Gehens - viele Pferde sieht man zum letzten mal - aber auch des Kommens, denn drei Zweijährigen-Rennen, darunter eines auf Listen-Ebene, mit insgesamt 37 (!!!!) Startern läuten den Renntag ein. Überhaupt waren die Zweijährigen-Rennen heuer erstaunlich kopfstark, obwohl diese am wenigstens vom Corona-Wahnsinn betroffen waren. Im ersten Rennen für Zweijährige über die weite Distanz von 1750 Meter sollten der Schlenderhaner Atyllus und die Debütanten Diamantis, The Conqueror und Mendocino die Favoriten sein. Diamantis und Mendocino wurden beide vom Gestüt Brümmerhof gezogen. Diamantis ist darüberhinaus Halbbruder zur Diana-Siegerin Diamanta und wird vom momentanen Formtrainer Andreas Suboricis an den Start gebracht. Das zweite Zweijährigen-Rennen über 1600 Metern ist den Stuten vorbehalten. Ins Auge sticht Sejana, die rechte Schwester der so unglücklich gelaufenen Shalona. Patna, Welina, Sea Shepherd und Liszan sollten auch gute Chancen haben. Für das Listenrennen über 1400 Meter für Zweijährige bringt die Lokalmatadorin Libre die besten Paiere mit, aber auch Demonstration, Kaliyah und Rock my Life aus der grandiosen Rondinay sollten gute Chancen haben. Im 4. Rennen für Spätzügler und Rekonvaleszenten gehe ich mit der Halbschwester zum ehemaligen Derby-Favoriten Shimrano mit dem Namen Shimrana. Im 5. Rennen sind dann schon die alten Haudegen an der Reihe. Für Itobo und Wai Key Star dürfte es wohl ihr letztes Rennen sein. Auch Walsingham ist mit seinen 6 Jahren nicht mehr der Jüngste. Schade, dass es Potemkin vorgezogen hat, in Italien zu starten. Wie Itobo hat er einst mit einem Sieg im Ausgleich I in Hannover seinen Durchbruch geschafft. Ich würde auch Wai Key Star den Sieg gönnen, aber mein Herz gehört doch dem unverwüstlichen Itobo. Ein Sieg von ihm wäre auch ein schones Abschiedsgeschenk für Bult-Trainer Hans-Jürgen Gröschel. Im 6. Rennen wollen dann einige Dreijährige noch ihre Maidenschaft ablegen. Lascalo, der rechte Bruder zum Derby-Sieger Laccario, sollte es dieses mal endlich schaffen. Dann folgt schon das Gruppe III Rennen für Stuten über 2200 Meter. Die Creme de la Creme ist dieses mal wegen des halbierten Preisgeldes nicht am Start. Sunny Queen sollte die klare Favoritin sein, aber auch Blue Dream sollte Chancen haben. Das 8 Rennen dann ein äußerst kopfstarker Ausgleich III. Mein Favorit in diesem Rennen ist Fascinating Lips. Das neunte Rennen ein Listenrennen über 1400 Meter. Jin Jin, die heute ein Gruppe III Rennen in Saint Cloud gewonnen hat, wird sicherlich nicht Nichtstarterin sein. Ich geh dann mit Majestic Colt in diesem Rennen, wobei die Pantall-Stute Light Blush sicherlich die Favoritin sein wird, denn sie hat gegenüber der Majestät auch einen erheblichen Gewichtsvorteil. Auch Song of Life sollte man nicht außer Acht lassen. Das 10. Rennen, ein interessanter Ausgleich I über 2200 Meter, wird für mich den REnntag abschließen. Die drei Handicap-Haudegen Parlan, Ricardo und Ronaldo ragen aus dem Feld heraus, sind aber alle drei nicht in Bestform. Favorit sollte Nubius sein, dessen Halbbruder Nerium sich mittlerweile zu einem der besten Dreijährigen eines sehr starken Jahrgangs gemausert hat und morgen mit guten Chancen auf Gruppe II Ebene in Italien antritt.
Ein tolles Programm verspricht einen der besten Renntage des Jahres. Hoffentlich hält irgendwie das das sicherlich sehr tiefe Geläuf.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ribot
Besucherzähler
Heute waren 22 Gäste , gestern 55 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 213 Themen und 964 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen