#1

Hannover 18.08.2019 - Ascot-Renntag

in Galoppsport und Vollblutzucht 18.08.2019 08:02
von kassandro • 554 Beiträge

Ein schlechteres Wetter hätte sich der Rennverein für seinen Damenrenntag nicht aussuchen können. Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie beim Preis von Europa im letzten Jahr. Arme Vicky Leandros, die als Oberpromi das umfangreiche Rahmenprogramm leiten soll. Das Galopperforum ist seit Tagen down, so daß ich meine Renntagsvorbesprechung hier machen muss.

Im sportlichen Mittelpunkt des Tages steht das Comeback des Derby-Siegers von 2018 Weltstar. Er ist seit seinem Derby-Sieg vor gut einem Jahr nicht mehr angetreten. Gute Comebacks sind im Galoppsport auf gehobenem Niveau eine Rarität. Protectionist war geradezu ein Meister in dieser Disziplin, aber sonst gibt es da in den vergangenen jahrzehnten nichts vergleichbares. Erinnern wir uns nur an das grob misslungene Comeback des großartigen Karpino, der leider mittlerweile eingegangen ist, Weltstar hat es allerdings denkbar einfach. Am Montag standen da noch über 10 Pferde auf der Nennliste. Die ist auf 6 zusammengeschrumpft. Hoffentlich gibt es nicht auch noch Nichtstarter. Irgendwie habe ich Gefühl, dass das heute Weltstars letztes Rennen ist, selbst wenn er gewinnt. Von der Klasse her könnten ihm am ehesten Edith und Secret Potion gefährlich werden.
Zweiter Höhepunkt ist das Auktionsrennen über 1750 Meter. Der Lord of England Sohn King wird der Favorit sein. Er hat in Hamburg bereits unter Höchstgewicht das Meiler-Auktionsrennen gewonnen und schwieriger sollte das heutige Rennen auch nicht werden. Allerdings wird das Geläuf ein ganz anderes sein. Say Good Buy ist ein anderes Formpferd. Ich gehe mal mit der aus München anreisenden Propolia. Sie tritt mit 8 Kg weniger Gewicht an.
Der Renntag beginnt mit einem Zweijährigen-Rennen über 1400m. Ich gehe mal mit Grocer Jack, der in einem gut besetzten Rennen über 1500m mit einem 4. Platz gar nicht so schlecht aussah. Auch Akatino, der bereits drei Rennen auf dem Buckel hat, sollte gute Chancen haben.
Im 2. Rennen, einem Maiden-Rennen über 2000 Meter, tritt der Wonnemond-Halbbruder Wachmann zum ersten mal über weitere Distanz an. Bei ihm scheint in München der Knoten geplatzt zu sein. Er muss das heute mit 3 Kg Aufgewicht beweisen. Die Konkurrenz ist nicht zu stark.
Im 4. Rennen einem Ausgleich I über 1750 Meter gibt es große Gewichtsunterschiede. Alinaro, Santiano und Armance müssen alle drei um die 62 Kg tragen. Das ist eigentlich zu viel des guten. ich gehe deshalb mit Vatenko, der nur 54 Kg tragen muss und kürzlich einen Ausgleich II in Harzburg gewann. Be Sweet sollte mit 52 Kg auch ebenso wie Mister Onyx gute Chancen haben.


Ein (viel zu) kurzes Pferdeleben
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube

nach oben springen

#2

RE: Hannover 18.08.2019 - Ascot-Renntag

in Galoppsport und Vollblutzucht 18.08.2019 10:51
von kassandro • 554 Beiträge

Secret Potion Nichtstarter im Listenrennen. Weltstar wird also höchstens nur 4 Gegner haben.
Der Kampf um die goldene Armbinde spitzt sich zu. Murzabayev und Pecheur sind in allen 10 Rennen als Reiter genannt.


Ein (viel zu) kurzes Pferdeleben
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube

nach oben springen

#3

RE: Hannover 18.08.2019 - Ascot-Renntag

in Galoppsport und Vollblutzucht 18.08.2019 17:43
von kassandro • 554 Beiträge

Wahnsinn dieser Say Good Buy. Die Leistungsexplosion, die er nach dem Wechsel ins Grewe-Quartier hingelegt hat, ist schon sensationell. Wenn man bedenkt, dass er das Höchstgewicht getragen hat, dann muss man sagen, dass er heute wie ein Gruppe-Pferd gelaufen ist. Ein aufgeweichten Geläuf scheint ihm besonders zu liegen.


Ein (viel zu) kurzes Pferdeleben
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ribot
Besucherzähler
Heute waren 23 Gäste und 1 Mitglied, gestern 29 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 168 Themen und 812 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
kassandro


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen