#1

Die Dreibrodesteine bei St. Andreasberg

in Landschaften und Städte 25.03.2014 08:36
von grünhorn • 28 Beiträge

Die Dreibrodesteine sind ein nordwestlich von Sankt Andreasweg mitten im Wald auf 641m gelegenes Naturdenkmal (geographische Lage 51°43′57″N 10°30′40″E; ND GS 43. Es besteht aus drei beachtlich großen Granitsteinen die durch Wollsackverwitterung "abgerundet" wurden. Ihre Größe kann man erahnen, wenn man auf den nachfolgenden Photos mit den umstehenden Fichtenbäumen vergleicht. Alle Aufnahmen wurden mit der EOS 40D und dem Canon EF-S 17-55/F2.8 bei Offenblende und 17mm gemacht. Sie demonstrieren auch sehr gut die Leistungsfähigkeit des Objektives bei 17mm und Offenblende und wurden deshalb hier in voller Auflösung entwickelt mit dem DxO Raw-Konverter eingestellt. Wegen der schwierigen Lichtverhältnisse wurden manche Bilder auch mit einem starken Aufhellblitz gemacht.

Zwei Bildern der Nordseite


und etliche Bilder von der Seite



Unmittelbar nördlich der Dreibrodesteine gibt es auch eine kleine Rastanlage für Wanderer, die sich dort auch einen Stempel für die Harzer Wandernadel holen können, und ein Denkmal für gefallene Forstleute aus St. Andreasberg


Nationalpark-Untaten

nach oben springen

#2

RE: Die Dreibrodesteine bei St. Andreasberg

in Landschaften und Städte 28.06.2014 00:32
von kassandro • 395 Beiträge

Die obige Höhenangabe von 641m ist offensichtlich falsch. Wenn ich in diesem Kartenwerk die Höhenlinien verfolge, komme ich auf eine Höhe von um die 670 Meter.


Ein (viel zu) kurzes Pferdeleben
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube

nach oben springen

#3

RE: Die Dreibrodesteine bei St. Andreasberg

in Landschaften und Städte 15.03.2015 05:53
von kassandro • 395 Beiträge

Hier einige Bilder vom 30.03.2014 die mit der Lumix FZ150 aufgenommen wurden. Im Gegensatz zu den obigen Bildern mit der EOS 40D wurden diese Bilder stark nachbearbeitet. Insbesondere wurden die Farben angepasst.


Ein (viel zu) kurzes Pferdeleben
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube

zuletzt bearbeitet 24.03.2015 09:16 | nach oben springen

#4

RE: Die Dreibrodesteine bei St. Andreasberg

in Landschaften und Städte 31.03.2015 05:46
von kassandro • 395 Beiträge

Mit der Olympus E-30 und dem Zuiko 14-54mm II wurden am 10.08.2014 die folgenden Bilder aufgenommen:


Ein (viel zu) kurzes Pferdeleben
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ribot
Besucherzähler
Heute waren 32 Gäste und 1 Mitglied, gestern 47 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 121 Themen und 634 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
kassandro


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen