#1

Hannover 96 Renntag auf der Neuen Bult am 25.04.2011

in Galoppsport und Vollblutzucht 03.05.2011 12:04
von kassandro • 405 Beiträge

Das Wetter war schön, wenngleich wegen der langen Trockenzeit auch ein bißchen staubig, am Ostermontag 2011. Was liegt also näher als zum Auftakt der Galopp-Rennsaison nach Hannover zu fahren. Das dachten sich offensichtlich auch viele andere Leute, so daß die stattliche Zahl von 22700 Zuschauern zustande kam. Neuer Rekord für die Neue Bult und die Hamburger werden wohl so eine stolze Zuschauerzahl nicht einmal am Derby-Renntag schaffen. Neben dem guten Wetter war natürlich auch der Namensgeber Hannover 96 für den großen Andrang ursächlich. Die 96er befanden sich im absoluten Höhenflug und durften sogar noch davon träumen, den Seppeln den Platz in der Champions League wegzunehmen. Das Timing war also optimal, die Spieler gaben bereitwillig Autogramme und der Präsident von 96 hat im 5. Rennen sogar zwei Pferde laufen lassen, allerdings nur mit bescheidenen Erfolg. Für den Zuschauer, der sich gerne bewegt und auch ein paar Photos machen will, war diese Zuschauermasse weniger lustig. Insbesondere wenn die Pferde den Außenrails entlang ins Ziel liefen, konnte ich nicht einmal den Zieleinlauf sehen, geschweige den photographieren. Am meisten hat mich dabei die allseits bekannte Dreizentner-Photographin geärgert, die ihre Leiter sehr gut woanders hätte aufbauen können, als zwischen Zuschauenzaun und Außenrails. Ich will hier im folgenden mit Bildern über das 3. Rennen (Sieglosen-Rennen für das Derby), 5. Rennen (Agl II) und das 7.Rennen (Listenrennen für ältere Stuten über 2200) berichten. Beim 5. und 7. Rennen konnte ich leider aus dem oben erwähnten Grund keine Bilder vom Zieleinlauf machen. Dummerweise war gerade zu dem Zeitpunkt, als die Pferde im 7. Rennen vom Führring zur Bahn sich bewegten, meine Speicherkarte voll, so daß ich von dieser sehr schönen Aufnahmeposition im 7. Rennen nur sehr wenige Bilder habe.

Einzelheiten zum Renntag auf der Neuen-Bult-Webseite
Einzelheiten zum Renntag auf der DVR-Webseite


Ein (viel zu) kurzes Pferdeleben
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube

zuletzt bearbeitet 04.05.2011 09:10 | nach oben springen

#2

3.Rennen: Sieglosen-Rennen für Dreijährige über 2200m

in Galoppsport und Vollblutzucht 04.05.2011 22:15
von kassandro • 405 Beiträge

Bilder vom Führring

Amiant:


Ron:


Ever A Dream:


Vivere Cosi (aus Norwegen):


Quasar:


Palisander:



Arrigo:


Glam Rock:


High Energy:



Arrigo ist ein Urenkel von Lombard, aber im Rennen verhält er sich eher wie dessen Rivale Alpenkönig. Er hält sich also zunächst mehr hinten im Feld auf. Als er zum ersten mal die Ziellinie passierte, war er drittletzter:

Auf der Zielgeraden brauchte Jockey Adrie de Vries dann aber nur kurz das Gaspedal antippen und weg war er:


Hier das Rennvideo:


Die geschlagenen (von links nach rechts: Palisander,Ron, High Energy) verlassen als erste die Rennbahn:

während Arrigo noch ein paar Siegerphotos macht:

Dann aber muß auch er gehen:


Bilder vom Absattelring

Hirschberger war so begeistert. daß er seinen Arrigo regelrecht abbusseln wollte:


Arrigo zeigt unverhüllt sein Exterieur:


Glam Rock war nach dem Rennen sehr durstig:


Ever A Dream:


Siegerehrung


Fazit
Arrigo hat sicherlich in seinem ersten Rennen nichts falsch macht, aber darf man ihn deshalb gleich zum Derby-Favoriten hochjubeln? Mit einer Zeit von 2:21 wurde nicht gerade ein Weltrekord über 2200m aufgestellt. Da ist es dann doch etwas leichter, auf den letzten Metern Spritzigkeit zu zeigen. Man kann also vor einer Überbewertung dieses Rennens nur warnen.

Das Rennen auf der Neue-Bult-Webseite
Das Rennen auf der Webseite des DVR


Ein (viel zu) kurzes Pferdeleben
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube

zuletzt bearbeitet 05.05.2011 00:04 | nach oben springen

#3

RE: 3.Rennen: Sieglosen-Rennen für Dreijährige über 2200m

in Galoppsport und Vollblutzucht 08.05.2011 07:16
von kassandro • 405 Beiträge

Hier ein Bild, das nach dem ersten Rennen aufgenommen wurde. Da sind später noch etliche Zuschauer hinzugekommen.


Ein (viel zu) kurzes Pferdeleben
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ribot
Besucherzähler
Heute waren 32 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 123 Themen und 644 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
kassandro


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen