#1

Adlerflug

in Niemals geht man so ganz 05.04.2021 22:59
von kassandro • 1.524 Beiträge

Eine wirkliche Schockmeldung, die mich da heute am Ostermontag den 5.03.2021 erreicht hat:
https://galopponline.de/news/galopp-news...gst-eingegangen
Dabei sah er beim Züchtertreff 2021 wirklich toll aus:


Er hatte gerade in 2020 mit In Swoop, Torquator Tasso, Dicaprio, Americana, Blue Dream, Mythico, Slogan usw. den großen Durchbruch geschafft. Er hatte ein so herrlich unmodernes Profil und gerade das war seine Stärke: Seine Nachkommen waren ziemlich späte Pferde, aber gut Ding will Weile. Und es gab viele gute Dinger und es werden noch viele kommen. Modern ist heute das heiße Fliegerblut von Danehill & Co, aber gerade dadurch wurde und wird die ganze Zucht versaut. Das Stehvermögen bleibt immer mehr auf der Strecke und Adlerflug war wie kein Anderer das probate Gegenmittel. Gerade als viele Züchter dies einsahen, musste er abtreten. Ich hab ihn das letzte mal bei der der letzten Hengstpräsentation des Gestüts Harzburg gesehen:

Wir werden ihn vermissen!


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Der erste Telegram-Kanal der Welt für den Galoppsport
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ribot
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste , gestern 70 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 339 Themen und 1786 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen