#1

Elektroverarschung

in Ohne Photo 27.04.2016 11:31
von kassandro • 406 Beiträge

Heute kündigt die Bundesregierung ein Förderprogramm für Elektroautos an. Pro Auto soll es 4000€ Kaufprämie geben, wobei die Hälfte der Hersteller des verkauften Autos tragen soll. Genauso gut hätte man eine Prämie 10000€ mit einem Eigenanteil von 8000€ nehmen können. Der Hersteller schlägt dann statt 2000€ einfach 8000€ auf den Kaufpreis drauf.
Ein Lumpenstück ist auch die Beschränkung der Förderung auf Elektroautos mit einem Kaufpreis von weniger als 60000€. Auf den ersten Blick klingt das, als wollte man die Förderung sozial gestalten. In Wirklichkeit will man damit den amerikanischen Hersteller Tesla vom Markt ausschließen, der ein den deutschen und europäischen Hersteller überlegenes Produktportfolio hat.
Alles in allem bestätigt die Bundesregierung wieder einmal ihren Ruf als Lug- und Trugregime.


Ein (viel zu) kurzes Pferdeleben
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Muz_DJ
Besucherzähler
Heute waren 14 Gäste , gestern 40 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 124 Themen und 645 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen