#1

Sir Winston in Düsseldorf

in Geschichte 17.02.2021 05:46
von kassandro • 884 Beiträge

Dem wohl bekanntesten britischen Politiker Winston Churchill wird das berühmte aber wahrscheinlich falsche No Sports Zitat zugeschrieben. Er war auf jeden Fall ein durchaus erfolgreicher Vollblutzüchter und Besitzer. Als solcher war er 1956 auch beim renommierten Großen Preis von Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf. Es gab einen großen Auflauf auf dem Grafenberg, möglicherweise die größte Besucherzahl aller Zeiten. Mitgebracht hat er den von ihm selbst gezogenen Le Pretendant, der zuvor zwei Listenrennen in England über 1,5 Meilen gewonnen hatte. Er war allerdings dem brutalen Tempo der legendären Ticino-Tochter Liebeslied nicht gewachsen und endete abgeschlagen auf dem 9. Platz von 11 Startern. Liebeslied wurde am Ende selber Opfer ihres eigenen Tempos und noch auf den 3. Platz durchgereicht:


Le Pretendant wurde später Deckhengst in Pakistan, wo sich seine Spuren verlieren.


Alex Olivari - Deutschland zeig Dein Gesicht
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube
zuletzt bearbeitet 18.02.2021 03:51 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ribot
Besucherzähler
Heute waren 15 Gäste , gestern 65 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 268 Themen und 1146 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen