#1

Andrea Nahles vor dem Hungertod gerettet

in Ohne Photo 16.05.2020 05:43
von kassandro • 655 Beiträge

Man machte sich nach dem Ende ihrer politischen Karriere schon ernsthaft Sorgen um sie. Sie sah schon damals ziemlich unterernährt aus. Trotz üppiger Übergangsgelder und Pensionen drohte ihr wie so vielen in diesem Land die Altersarmut. Aber es gibt noch gute Menschen in dieser Welt. Unser Finanzminister Olaf Scholz ist so einer und er verschafft der Notleidenden einen kleinen Nebenjob für's Alter. Statt Post austragen soll sie zukünftig das Amt für Post- und Telekommunikation leiten. Dort geht es um Beihilfen und Pensionsansprüche von ehemaligen Beamten des früheren Staatsunternehmens Deutsche Bundespost und dafür bringt sie ja auch umfangreiche eigene Erfahrungen mit. Hinzu kommt noch ein 20-semestriges Studium der Politologie, so dass die 150.000€ Jahressalär schon fast wie Lohndumping aussehen. Und Olaf Scholz, der edle Wohltäter, nutzt die Aufmerksamkeit der Corona-Krise um sein Licht unter den Scheffel zu stellen. Wie gemein ist da doch der missgünstige Wähler, der diese tollen Genossen immer weniger wählt.


Ein (viel zu) kurzes Pferdeleben
Warnung vor Marco Krüger
Video-Portal des Deutschen Galopprennsports auf Youtube

zuletzt bearbeitet 16.05.2020 05:46 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ribot
Besucherzähler
Heute waren 34 Gäste , gestern 33 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 196 Themen und 916 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen