Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • Odertaler SägemühleDatum19.11.2011 14:15

    Die Odertaler Sägemühle liegt an der Bundestraße 27 zwischen Bad Lauterberg und Braunlage, etwa 1 Km vor der Einmündung der Oder in die Odertalsperre. Frühers gab's dort eine umfangreiche Gastronomie und es wurden Holzschnitzereien hergestellt und verkauft. Das Gut wechselte den Besitzer und gammelte lange Zeit vor sich hin. In letzter Zeit tut sich aber wieder einiges an diesem schönen Ort. Die Oder unterquert an der Sägemühle die Bundestraße. Hier einige Bilder:

  • Der Hundertwasser-Bahnhof in UelzenDatum19.11.2011 14:03

    Bei der Anfahrt zum Deutschen Derby 2010 am 17.07.2010 unterbrach ich die Reise in Uelzen, hauptsächlich um dort den Hundertwasser-Bahnhof mir mal etwas genauer anzuschauen. Der Aufenthalt verlängerte sich dann sogar um weitere 2 Stunden, weil der eigentlich geplante Metronom-Zug nach Hamburg völlig verstopft war und ich auch noch das Fahrrad im Zug unterbringen mußte.

  • Abgebranntes Gasthaus OderbrückDatum05.11.2011 06:34
    Foren-Beitrag von kassandro im Thema

    Hier einige weitere Links zu Artikeln in der Goslarschen Zeitung:
    15.06.2010
    16.06.2010
    17.06.2010
    8.07.2010
    8.02.2011
    31.05.2011
    31.05.2011
    20.09.2011
    Wie man dem letzten Artikel entnehmen kann, sollten die Ermittlungen eigentlich im Oktober abgeschlossen worden sein. Die Polizei hat wohl einen Verdächtigen. Allerdings scheint die Beweislage unbefriedigend zu sein.
    Auch überregional hat das Ereignis Aufmerksamkeit erregt:
    Hamburger Abendblatt am 15.06.2010
    Es gibt auch einige Videos. Hier ein Interview von RTLRegional mit dem Besitzer des Gasthofes:
    http://www.rtlregional.de/player.php?id=12610
    Hier ein längeres Youtube-Video von den Löscharbeiten:

  • Kloster Walkenried [vom alten forum] Datum13.07.2011 15:38

    Am 25.04.2007 war ich mit meiner KoMi A200 beim Kloster Walkenried und machte dabei unter anderem folgende Aufnahmen:


  • Galopprennwoche 2011 in Bad HarzburgDatum12.07.2011 08:07
    Foren-Beitrag von kassandro im Thema

    In Bad Harzburg gibt's einen Wettervorhersage-Freak, der mittlerweile schon drei Wetterstationen in und um Bad Harzburg betreibt. Eine oben in Torfhaus, eine in Bad Harzburg (Wahrscheinlich im Krodotal) und seit neuesten noch eine auf dem Großen Burgberg. Letztere dürfte für die Rennwoche am interessantesten sein.
    Wetterstation Bad Harzburg
    Wetterstation Burgberg
    Wettervorhersage von Wetter-Online
    Wettervorhersage von Wetter.com
    Wettervorhersage von Wetter.de

  • Foren-Beitrag von kassandro im Thema




    Und hier geht's weiter zu den Bildern des Shetty-Festivals vom vergangenen Jahr.

  • Thema von kassandro im Forum Tiere

    Kamera: Fuji S200EXR

  • Foren-Beitrag von kassandro im Thema

    Und hier noch ein paar Hochformatbilder:

  • Ein (viel zu) kurzes PferdelebenDatum10.07.2011 23:13
    Foren-Beitrag von kassandro im Thema

    Mittlerweile wurde das Galopper-Forum wieder für nichtregistrierte Gäste zum lesen geöffnet. In diesem Thread wird ihr Schicksal, insbesondere ihre Verletzung, ein Fesselbeinbruch, eingehend diskutiert. Wenn man der dortigen Diskussion folgt, so hätte sie vielleicht gerettet werden können, aber die Rettungskosten waren wohl zu hoch. Daß es auch anders geht, zeigt das Schicksal des alten Haudegens Wiltshire. Er verletzte sich sich in der Startbox schwer am Kopf und man bemühte sich sehr intensiv und letztlich auch erfolgreich ihn zu retten. Die Entwicklung kann man sehr gut in diesem Thread des Galopper-Forums verfolgen.

  • Nationalpark-UntatenDatum10.07.2011 15:25
    Foren-Beitrag von kassandro im Thema

    Im Spätherbst 2010 wurde vom Nationalpark Harz ein alter Weg an der Südostseite des Oderberges verwüstet. Dieser zweigt etwa auf halber Höhe von der Waldstraße ab, die vom Odertal hinauf zur L519 führt. Auf den topographischen Karten wird dieser Hang unter dem Namen Schachtelkopf geführt. Da der Einstieg in diesen Weg über einen relativ steilen Felsen verläuft, wandern dort eigentlich nur sehr wenige Leute. Trotzdem mußte dieser Kahlschlag veranstaltet werden:


    Bei diesem Kahlschlag machte man es sich allerdings etwas zu einfach und setzte eine kommerzielle Abholzmaschine ein, wie man an diesen Spuren sieht:


    Diese Maschine entfernte Äste von den Bäumen. Dadurch ist die so sehnlich erwünschte Behinderung Wsnderern geringer und wird sehr schnell noch geringer werden. Um die Maschine überhaupt zum Verwüstungsort zu bringen, mußte ein alter Weg, der schon vor etwa 10 Jahren verwüstet wurde, wieder instandgesetzt werden:

    Ich hab diesen Weg allerdings sowieso kaum benutzt und bin stattdessen eine Abkürzung direkt durch den Wald gegangen.

  • Nationalpark-UntatenDatum10.07.2011 15:17
    Foren-Beitrag von kassandro im Thema

    So ich hab jetzt ein bißchen in meinem Archiv gekramt und hab noch eine Aufnahme von dem armen Rehberger Skikreuz gefunden. Da das Skikreuz im Schatten hoher Bäume liegt, hab ich es nur sehr selten aufgenommen. Die folgende Aufnahme stammt vom 16.04.2009:

    Was hat der arme Rehberg nur verbrochen, daß er so mißhandelt wird?

  • Galopprennwoche 2011 in Bad HarzburgDatum08.07.2011 22:15

    Vom 16.07. bis zum 24.07.2011 findet in Bad Harzburg die alljährliche Galopprennwoche statt. Ich hab am Montag den 6.07 mal auf der Rennbahn nach dem Rechten geschaut. Hier der weiße Stein, nach dem die Rennbahn benannt ist:

    Die wichtigste Neuerung ist der neue Zielrichterturm:

    So ganz neu ist das dann das Türmchen auch wieder nicht. Die alten Mauern wurden nur neu angestrichen und die Waschbetontreppe wird wohl unverändert ins neue Turfzeitalter treten. Im Grunde ist nur der Aufbau aus Aluminium neu. Herr Wissel wird sich freuen. Wegen seines von Jahr zu Jahr steigenden Gewichtes mußte da aber mal was gemacht werden.
    Auch die Wege wie hier vor dem Tribünengebäude werden erneuert;

    An den Tribünen selber hat sich eigentlich nichts geändert:

    Der Teich für Allegan & Co ist schon ziemlich voll:

    und auch das Geläuf ist schon hufbereit:

    Nur im Zockerzentrum sieht's noch ziemlich wüst aus:

  • Abgebranntes Gasthaus OderbrückDatum02.07.2011 08:27
    Foren-Beitrag von kassandro im Thema

    Abgefackelte Disco neben dem ehemaligen Plus-Markt (heute ein Penny-Markt) in Oker:

    Die Überreste wurden mittlerweile entfernt.

  • Abgebranntes Gasthaus OderbrückDatum02.07.2011 08:24
    Foren-Beitrag von kassandro im Thema

    Auch im Ostharz gab's und gibt's einige Brandruinen. Die hier in Elend direkt neben den HSB-Gleisen 300-500m vor der Einfahrt in den Bahnhof von Sorge kommend steht schon seit einigen Jahren:

    Es soll sich um ein ehemaliges Bordell handeln, auf jedenfall aber um eine gastronomisches Gebäude.

  • Abgebranntes Gasthaus OderbrückDatum02.07.2011 08:21
    Thema von kassandro im Forum Lost Places

    Am 15.06.2010 brannte am Morgen das direkt an der B4 gelegene Gasthaus Oderbrück im gleichnamigen Orteil von Sankt Andreasberg ab. Es handelt sich offensichtlich um Brandstiftung, die bis heute nicht aufgeklärt wurde. Mehr darüber im Artikel der Goslarschen Zeitung.
    Hier ein paar Bilder, die ein paar Tage danach mit der Lumix LX3 aufgenommen wurden:



  • Nationalpark-UntatenDatum02.07.2011 06:51
    Foren-Beitrag von kassandro im Thema

    Endlich nimmt sich auch die Goslarsche Zeitung des Themas an. Mein Dank gilt auch den Altenauern, insbesondere deren Bürgermeister, Herrn Ehrenberg, daß sie damit endlich an die Öffentlichkeit gehen. Die Altenauer hatten ja schon an der Zerstörung der Parkplätze an der Steilen Wand Straße Kritik geübt. Ich hoffe, daß jetzt auch andere Oberharzer in dieser Sache aktiv werden. Nur gemeinsam sind wir stark.

  • Foren-Beitrag von kassandro im Thema

    Interessant sind auch die Schalke Bilder von Raymond Faure. Dort werden Bilder von der Sprengung und vom Innern des Aufklärungsturms gezeigt. Leider nur kleine Thumbnails. Raymond Faure kam einst von Frankreich als Mitglied des Nchrichtendienstes oder der Armee nach Goslar, um auf der Schalke zu arbeiten.

  • Werk Tanne [vom alten forum] Datum02.07.2011 06:34
    Thema von kassandro im Forum Lost Places

    Hier einige Bilder vom Werk Tanne, die ich am 2.04.1999 mit meiner Fuji MX2900 gemacht habe:

  • Foren-Beitrag von kassandro im Thema

    Fortsetzung:




  • Foren-Beitrag von kassandro im Thema

    Zwei Monate später, am 10.12.2002, sah es auf dem Gipfel-Plateau der Schalke so aus:



    Die Aufnahmen wurden erneut mit der Fuji MX2900 gemacht.

Inhalte des Mitglieds kassandro
Beiträge: 514
Ort: Oberharz
Geschlecht: männlich
Seite 16 von 17 « Seite 1 11 12 13 14 15 16 17 Seite »

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: samsmith1337
Besucherzähler
Heute waren 28 Gäste , gestern 43 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 156 Themen und 772 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen