Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam

In Antwort auf

RE: Börse • Absender: , 10.08.2015 22:31

Wenn die öffentliche Meinung erst einmal eine ausgeprägte Hausse oder Baisse Tendenz entwickelt hat, ist diese nicht so leicht umzukehren. Einige Dutzend oder Hundert Leute mögen ihre Meinung ändern, doch die Masse drängt in ein und dieselbe Richtung.

Langfristig gesehen verlieren vermutlich diejenigen Leute mehr Geld, die bemüht sind, ihr Kapital konservativ und vernünftig, dafür aber mehr oder weniger unbedarft, anzulegen; die unbekümmerten Spekulanten verlieren letztlich weniger Geld.

Es gibt tausend Möglichkeiten, sein Geld auszugeben, aber nur zwei, es zu erwerben: Entweder wir arbeiten für Geld - oder das Geld arbeitet für uns.

Warren Buffett: Es ist einfacher, Geld zu verdienen, als es auszugeben.

Die Lektüre des Buches - The Intelligent Investor - von Graham veränderte Buffetts Leben: Es war, als sähe ich Licht in der Dunkelheit. Zuvor habe ich mit dem Bauch und nicht mit dem Kopf investiert.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: samsmith1337
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 35 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 153 Themen und 759 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen